zur Startseite | Homepage Heinrich von den Driesch
Willkommen | Vita | Gemälde | Bagno Elysium | Möbel | Drucke | Grafiken | Entwürfe | Atelier | Ausstellungen

 

 

 

Willkommen!

 

Sie besuchen hier die Internetseite des frei schaffenden Künstlers
Heinrich von Heinrich von den Driesch aus Steinfurt im Münsterland.

Durch Erklärungen und Beschreibungen erfahren Sie hier einiges über seine vielseitigen Werke und die geschaffenen Arbeiten im Freien und auch in seinem Atelier. Mittels zahlreicher Fotos bekommt man auch einen Eindruck seiner Arbeit und der entstandenen Werke. Mit zahlreichen Fotos soll dieses Vorhaben unterstützt werden. Viel Freude beim Betrachten und Lesen!

"Die Malerei braucht nun mal ihre Zeit.
Es gibt immer was zu korrigieren."

Zitat: Heinrich von den Driesch
(Foto: Drunkenmölle)

Entstehung des Figuren-Ensemble :: Das Bagno-Elysium

Nach wochenlangen Reparaturarbeiten werden ab dem Frühjahr 2018 die räumlich gestalteten Figuren der Installation "Bagno-Elysium" vor der Konzertgalerie im "Bagno Schlosspark" zu Burgsteinfurt wieder aufgestellt.

12 Figuren aus massivem bemaltem Sperrholz, die dreidimensional zu plastischen Figuren zusammengesteckt und montiert sind, können in den nächsten Wochen im Freien besichtigt werden. Sie können so problemlos auf- und abgebaut werden. diesen Möglichkeiten folgend wird das Ensemble saisonal zu sehen sein. Die Modele entstanden in mühevoller Handarbeit vom Künstler Heinrich von den Driesch während der Zeit problematischer Witterungseinflüsse verschwinden die Einzelteile der kompletten Figuren vollständig im Archiv, um dann im kommenden Frühjahr des neuen Jahres wieder aufgebaut zu werden. Man könnte es auch als eine temporäre Installation auf Dauer bezeichnen. Einige Muster- Entwürfe finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

 
Bagno Elysium :: Götter Dämmerung :: Dauerausstellung
Installation vor der Konzertgalerie im Schlosspark zu Burgsteinfurt
(Heinrich von den Driesch)

Heinrich von den Driesch stellte mit technischer Unterstützung durch die Mitarbeiter der Stadt Steinfurt eine Gruppe Figuren auf, die vom 1. Mai 2013 an zu besichtigen sind. Passend zum zum frühklassizistischen Stil und Geist der Konzertgalerie schuf er 12 große Figuren räumlich zusammengesteckt aus dickem bemaltem Sperrholz, die während der Sommerzeit auf dem Platz vor der Konzertgalerie ausgestellt sind.

Ein veritables Elysium mit Versatzstücken der klassischen Antike. Der erste Aufbau der Figuren erfolgte damals schon am 21.06.2012, was durch etliche Fotos, Skizzen und Beschreibung der Figuren dokumentiert ist. Diese können Sie sich hier auf der aktuellen Internetseite anschauen.

Um die Figuren vor Wind und Nässe in den Wintermonaten zu schützen werden sie teilweise in den Räumen der Galerie eingelagert und im nächsten Frühjahr im Verlauf der voran gegangenen Monate restauriert an gleicher Stelle wieder aufgebaut.

Passend zum frühklassizistischen Stil und Geist der Konzertgalerie bemüht sich Heinrich von den Driesch Versatzstücke der Antike entstehen zu lassen. Musen, Apoll, Pegasus, Grazien und andere Figuren mehr bilden somit ein veritables Elysium in der Art einer kurzfristig zur Momentaufnahme erstarrten Theaterbühne.

Was sonst marmorn oder bronzen die Museumskorridore füllt. sägt von den Driesch aus sehr stabilem Sperrholz und fasst das Ganze farbig. So werden Figuren zu frei stehenden Malereien: Eine Kunst für Herz und Hirn, Bauch und Bein.

Das Wort "Elysium" steht in der griechischen Mythologie für "Elysion", die "Insel der Seligen". Jener Ort, in den antike Helden, die Außerordentliches geleistet haben, entrücken, ohne dass sie den Tod erleiden, so empfinden auch der oder die Betrachter  das Wort "Jenseits"- in der Musik z.B. kommt der Begriff am dieser populären Stelle vor: "Freude schöner Götterfunke, Tochter aus Elysium (...)".

Einige Fotos wurden speziell für die Besucher dieser Seiten gesammelt und zur leichteren Orientierung hier eingefügt. Sollten Sie am Erwerb eines dieser Einzelstücke interessiert sein, können Sie mich für Details gerne ansprechen.

  

 

  Einige Textausschnitte sind aus folgenden Quellen entnommen:
[de.wiktionary.org/wiki/Elysium] oder [de.wikipedia.org/wiki/Elysion]
  

 

© | Heinrich von den Driesch | 48565 Steinfurt | 02551 2301

Besucherzaehler

 

 
Der Künstler Heinrich von den Driesch, Burgsteinfurt
Signatur - Heinrich von den Driesch
Heinrich von den Driesch | Die künstlerische Arbeit im Atelier
 
Werksverzeichnisse
& Kataloge
 

Katalog 1982 - 1992
  
 

Katalog 2002
  
 
  
Mitglied im